HayStackID™ verdient SOC 2 Typ II Bescheinigung in allen fünf Trust Service Bereichen für Discovery Management System

en flag
nl flag
fr flag
de flag
pt flag
ru flag
es flag

Die Leistung zeigt das Engagement des Unternehmens in den Bereichen Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und Datenschutz

WASHINGTON - 22. September 2021 - HayStackID, eine spezialisierte eDiscovery-Dienstleistungsgesellschaft, die Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen von Unternehmen unterstützt, gab heute bekannt, dass sie in allen fünf Trust-Service-Bereichen erfolgreich die Bescheinigung der Service Organization Control for Service Organizations (SOC 2) Typ II erhalten hat.

Die Prüfung umfasste ein unabhängiges Audit, das die internen Kontrollen des Unternehmens in Bezug auf Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und Datenschutz in Bezug auf sein Discovery-Managementsystem nachwies. HayStackID ist eines der wenigen Unternehmen, das in allen fünf Bereichen eine so breite Leistung erzielt hat, die umfassendste Bescheinigung innerhalb des SOC-Protokolls.

Die unabhängige Prüfung wurde von Wipfli LLP, einem nationalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen, unter Verwendung von Kriterien durchgeführt, die vom American Institute of Certified Public Accountants entwickelt wurden. Es gewährleistet den Schutz der Kundendaten und stellt die Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit eines Unternehmens fest, um seine Verpflichtungen und Systemanforderungen zu erfüllen, indem auf fünf Vertrauensgrundsätze getestet wird, die jeweils an einer Reihe von Kontrollen und Teststandards aus den AICPA Trust Services Criteria gemessen werden:

Sicherheit — Das System ist vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Änderung geschützt.

Verfügbarkeit — Das System ist für Betrieb und Verwendung verfügbar.

Verarbeitungsintegrität — Die Systemverarbeitung ist vollständig, gültig, genau, zeitnah und autorisiert.

Vertraulichkeit — Als vertraulich bezeichnete Informationen sind geschützt.

Datenschutz — Personenbezogene Daten werden gesammelt, verwendet, aufbewahrt, offengelegt und veräußert.

„Mit dem Erreichen der SOC 2 Type II-Bescheinigung hat HayStackID seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, umfassende unternehmensweite Betriebs- und Sicherheitsprotokolle effektiv und erfolgreich zu entwerfen und zu implementieren“, sagte Andy Parrish, Chief Operating Officer von HayStackID. „Viele streben danach, aber nur wenige erhalten eine Bescheinigung in allen fünf Trust-Service-Bereichen. Diese einzigartige Leistung gibt unseren Kunden die Gewissheit, dass die Kontrollen und Schutzmaßnahmen, die wir zum Schutz und zur Sicherung ihrer Daten anwenden, uns zu einem Partner machen, dem sie vertrauen können.“

Der Bericht zeigt, wie das Discovery-Management-System von HayStackID entworfen, implementiert und betrieben wird, um sicherzustellen, dass seine Serviceverpflichtungen und Systemanforderungen auf der Grundlage der Trust-Services-Kriterien erfüllt wurden. Ein wahres Zeichen ganzheitlicher Sicherheit ist es, in allen fünf Bereichen bestätigen zu können.

HayStackID erlangte und behielt vor über sieben Jahren zunächst den SOC 2 Type II-Status bei. Im Jahr 2014 erhielt das Unternehmen durch die Übernahme von eTera Consulting im Jahr 2019 die SOC 2 Type II-Bescheinigung für die Trust-Service-Bereiche Sicherheit und Verfügbarkeit. Darüber hinaus fügte das Unternehmen 2018 die Bescheinigung in drei Bereichen hinzu: Sicherheit, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit durch die Übernahme von NightOwl Global im Jahr 2020. HayStackIDs aktuelle SOC 2 Type II-Bescheinigung in allen fünf Trust-Service-Bereichen stellt die Erreichung eines konsolidierten und vollständig integrierten Discovery-Management-Systems dar, einschließlich aller akquirierten Unternehmen.

„Die Privatsphäre und Sicherheit unserer Kunden sowie die Zuverlässigkeit unserer Dienstleistungen sind für unseren Erfolg von größter Bedeutung“, sagte Hal Brooks, CEO von HayStackID. „Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen von Unternehmen, die sicherstellen möchten, dass ihre Daten geschützt sind, können noch mehr darauf vertrauen, dass die Sicherheitsvorkehrungen von HayStackID branchenführend sind.“

Über HayStackID™

HayStackID ist ein spezialisiertes eDiscovery-Dienstleistungsunternehmen, das Unternehmen und Anwaltskanzleien hilft, Daten sicher zu finden, zu verstehen und daraus zu lernen, wenn sie komplexen, datenintensiven Untersuchungen und Rechtsstreitigkeiten gegenüberstehen. HayStackID mobilisiert branchenführende Cyber-Discovery-Dienste, unternehmensverwaltete Lösungen und rechtliche Discovery-Angebote, um mehr als 500 der weltweit führenden Unternehmen und Anwaltskanzleien in Nordamerika und Europa zu bedienen. HayStackID bedient fast die Hälfte der Fortune 100 und ist ein alternativer Cyber- und Rechtsdienstleister, der Fachwissen und technische Exzellenz mit einer Kultur des Kundendienstes mit weißen Handschuhen kombiniert. Neben der konsequenten Rangliste von Chambers USA wurde das Unternehmen kürzlich von IDC MarketScape zum weltweit führenden Anbieter von eDiscovery-Diensten und im Gartner Market Guide für E-Discovery Solutions 2021 zum repräsentativen Anbieter ernannt. Darüber hinaus hat HayStackID die SOC 2 Type II-Bescheinigung in den fünf Trust-Service-Bereichen Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und Datenschutz erhalten. Weitere Informationen zu seinem Dienstleistungsangebot, einschließlich Programmen und Lösungen für einzigartige legale Unternehmensanforderungen, finden Sie auf HayStackid.com.

###

HayStackID Medienkontakt:

Leora Goldfarb

lgoldfarb@baretzbrunelle.com

858-603-5123

Rob Robinson

pr@HaystackID.com

512-934-7531

HayStackID in den sozialen Medien

+ Twitter (@HaystackID)

+ LinkedIn

QUELLE: HayStackID